Frostschutz- und Temperaturerhaltungssysteme sind  in vielen Situationen einsetzbar, vor allem dort, wo Rohre vor den Auswirkungen des Frostes oder Temperaturverlustes zu schützen sind, z.B.

  • Frostschutz von Rohrleitungen:
  • Wasser- oder anderen Rohrleitungen in der Sanitär- und Heizungsinstallation
  • Erhaltung der benötigten Temperatur von Warmwasserleitungen oder von Leitungen, die hoch viskose Flüssigkeiten transportieren